Wage den Blick in die Wirklichkeit und              befreie deine Seele

Folge der Intuition in dir - sie ist dein Kompass zu einem erfülltem Leben.

Hausräucherung

Seit vielen tausenden von Jahren gehören Hausräucherungen zum Guten Ton. Bevor in Thailand ein Grundstück für die Bebauung frei gegeben wird müssen erst 5 bis 7 Mönche das Grundstück räuchern und ihren Segen aussprechen, danach darf erst gebaut werden. Wenn das Haus gebaut ist lädt man die Mönche wieder ein um das Haus und seine Bewohner zu räuchern. Dies geschieht ebenfalls mit Geschäftsgrundstücken und Räumen sowie auch große Hotels. Sind diese dann geräuchert bekommen die Bewohner ein sogenanntes Geisterhäuschen in dem sie Püppchen und etwas zu essen und täglich Räucherstäbchen aufstellen um die Reinheit des Hauses zu gewährleisten. Auch die Hotels in Thailand führen diese alte Tradition fort.  In den alten Traditionen wurden früher nicht nur die Häuser geräuchert, sondern auch die Ställe und auch der Mensch. Dies diente zum Schutz vor bösen Geistern oder um Verstorbenen den Weg in eine andere Sphäre zu erleichtern. Auch wurden die Menschen bei bestimmten Krankheiten geräuchert. Schwere dichte Schwingungen werden sehr häufig von den Hausbewohnern wahr genommen oder sie haben ein starkes Unwohlsein in sich.

Die Kombination von Räucherstoffen und bestimmten Düften geben den Räumen ein wohnliches Raumklima. Die Räume werden energetisch gereinigt und geklärt.  Ihre Schwingung erhöht sich dadurch wieder und wenn Verstorbene oder Geistwesen anwesend waren konnten diese durch den Rauch in die anderen Sphären gelangen. Manch alte verstorbene Seele hat noch die ein oder andere Botschaft für die Hausbewohner. Auch können Menschen die an speziellen Krankheiten leiden dadurch wieder Klärung in Ihrem Energiefeld erlangen und somit den Weg der Heilung von Körperlichen Gebrechen vollziehen. 

Es gibt verschiedene energetische Schwingungen die selbst noch nach Jahren aktiv sein können so zum Beispiel Räume in denen  viel gestritten wurde oder ein Ereignis führte zu Trauer, Wut, Verbitterung oder ein geliebter Mensch ist in diesem Raum verstorben. Wir Menschen werden immer sensibler und reagieren dementsprechend stärker auf energetische Schwingungen die sich in verschiedenen Räumen befinden und somit spüren wir viel stärker als früher diese Energien. Wenn unser Energiefeld schwach ist hervorgerufen durch Stress und Krankheiten befinden wir uns in einer sehr niedrigen Schwingung in der es kaum möglich ist klare Heilvolle Gedanken zu integrieren. Durch die klärende Kraft der energetischen Räuchern, egal ob im Haus oder entlang des Körpers oder um den Körper herum erhöhen wir diese Schwingungen und werden wieder kraftvoller und Stärker. Unser Geist betritt das Feld der Ruhe und tiefen Heilung. Sie wollen mehr über Räucherungen und ihre magischen Kräfte erfahren oder selbst eine Räucherung erleben. Schreiben sie uns eine Kurze Mitteilung und wir melden uns bei Ihnen.